Allgemein

Kartoffelernte im Schulgarten

Eher unbemerkt hatte das Schulgartenteam um Frau Holländer und Frau Sullivan im Frühjahr Kartoffeln unter die Gartenerde gebracht. Nachdem diese während der letzten Monate im Garten beste Wachstumsbedingungen vorfanden, wurden heute die ersten Knollen von den dritten Klassen aus dem Boden geholt. Die Entwicklung der Kartoffelknollen konnte anhand des Kartoffelkrautes, das überirdisch noch zu sehen war und den unterirdischen Ausläufern gut nachvollzogen werden. Alle Kinder waren sehr erstaunt, dass aus einer Mutterknolle so viele tolle Kartoffeln gewachsen waren.

Herzlichen Dank für die tolle Vorbereitung an die beiden Kolleginnen!

Frisch geerntete Kartoffeln
Gerade noch unter der Erde, jetzt schon am Licht